Warum dieser Blog?

Wir wollten unserem kleinen Sonnenschein zum 5. Geburtstag eine Überraschung bereiten, nämlich eine Schatzsuche machen.

Die habe ich mir noch selber ausgedacht und sie kam auch sehr gut an.

Natürlich sollte dann zum 6. Geburtstag wieder eine Schatzsuche gemacht werden (er hat sie sich explizit gewünscht).

Da die Lütten ja ein Jahr älter waren und auch mehr Kinder eingeladen wurden, musste ich mir natürlich mehr Gedanken machen. Dazu habe ich auch gego*gelt und habe irgendwie nichts richtiges gefunden. Dann bin ich doch auf eine Seite gestossen, die mir sehr geholfen hat (leider habe ich den Link nicht mehr).

Um es nun anderen Mütter/Vätern zu erleichtern, zeige ich hier, wie ICH die Schatzsuchen gestaltet habe. Vielleicht gibt es ja dem Einem oder Anderen eine Anregung ...

Einladung 8. Geburtstag

Tja, was soll ich sagen?

Dieses Jahr möchte der Lütte keine Schatzsuche, sondern in die Soccerhalle.

Ich habe versucht, ihn zu überreden und habe ihm eine Agentenparty angeboten, aber er wollte unbedingt Fußball spielen. Da es sein Geburtstag ist, habe ich mich gefügt :-D

Deshalb habe ich dieses Jahr meine kreative Energie *lachmichweg* in die Einladungskarten gesteckt ...

Ich hatte im Internet ein Ticket gesehen und es nachgebastelt ...


Das Ticket habe ich dann auf seidenmatten Fotopapier ausgedruckt und habe für den Abriss mit der Nähmaschine Löcher genäht ...


Mit dem Papierschneider zugeschnitten ...




 Dann habe ich mir Fotokarton genommen, gefalzt und mit einem Cuttermesser einen Schlitz reingeschnitten ...




... und einfach eingeschoben. Ich hatte noch einen Zettel gedruckt, wo drauf steht, was er sich wünscht. Den habe ich gerissen, weil es dann nicht so langweilig aussieht ...


Vorne auf der Klappkarte habe ich eine Collage (die ich am PC erstellt habe) in 13 x 18 geklebt ...


Die Einladungskarte kam sehr gut an. Es haben sich wirklich alle 9 Mütter bei mir gemeldet und mir gesagt, wie toll sie ist. Eine Schwester von einem eingeladenem Kind hat sie sogar für echt gehalten und gefragt, wer denn zu dem Fußballspiel geht *lach*




Kommentare:

  1. Christian Glasbeuger3. September 2013 um 10:32

    Ha, das finde ich gut! "wer geht denn zu dem Fußballspiel"
    Aber unabhängig davon, eine wirklich tolle Einladung, da kann sich der kleine aber mal Richtig freuen. Und auch die ganzen Schatzsuchen, wirklich toll. Bin ja selbst auch der Suche nach Ideen, habe bis jetzt an einen Zauberer gedacht. Aber eine Schatzsuche mit anschließendem zauber Programm ist sicher auch eine gute Ergänzung.
    Lg, Christian.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Ich finde solche Einladungen runden den Geburtstag noch einmal richtig ab. Ich wäre stolz wenn ich als Geburtstagskind solche Einladungen zu meiner Feier verteilen kann! Ich habe eine Tochter in ähnlichem Alter. Statt Fußball spielen liebt sie es zu singen. So waren wir zusammen mit ihren Freundinnen in einem Tonstudio und haben eine CD eingespielt. Das ganze haben wir DSDS-mäßig aufgebaut und fast alle waren Feuer und Flamme. So in etwa das weibliche Pendant zu euerm Geburtstag..Allerdings ohne coole Einladungen.

    AntwortenLöschen